Seit 00:05 Uhr Freispiel

Montag, 25.06.2018
 
Seit 00:05 Uhr Freispiel

BildungspolitikWir müssen die Universität für alle öffnen

Warum sollte eine ausgebildete Krankenschwester weniger geeignet für ein Medizinstudium sein, nur weil ihr das Abitur fehlt? Der Schriftsteller Ulrich Woelk fordert, bei der Vergabe von Studienplätzen eher auf Kernkompetenzen zu achten als auf Schulnoten.

Roma-Rückkehrer auf dem Balkan: "Die haben meine Träume geraubt" (dpa / Georgi Licovski)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

Philosophischer WochenkommentarDas Leid anderer anerkennen

Die weinenden Kinder an der mexikanischen Grenze – alles nur gespielt, um uns zu manipulieren? Diese "aberwitzige Idee" einer Fox-News-Kommentatorin folge einem Muster, meint David Lauer: Das Leid anderer nicht an sich heranzulassen, um nicht handeln zu müssen.

Literatur

Musik

Aktuelle Pop-AlbenNeues von damals

Indie-Rock wie aus den 90ern gibt es auf dem neuen Album von The Pauses: "Unbuilding". Mit 80er-Jahre-Sound melden sich The Twins nach 25 Jahren Pause zurück, auf "Living For the Future". Und auch Jil Barber setzt in "Metaphora" auf Retrocharme – allerdings eher vergebens.

 

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur