Seit 15:30 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 15:30 Uhr Tonart
 
 

Hörspiel / Archiv | Beitrag vom 11.05.2014

20 Jahre DeutschlandradioMy Body in 9 Parts – Mein Körper in 9 Teilen

Von Raymond Federman

Martin Engler und Raymond Federman (v.lks.) stehend am Pult bei den Hörspielaufnahmen im Studio. (Deutschlandradio / Jonas Maron  )
Martin Engler und Raymond Federman (v.lks.) bei den Hörspielaufnahmen im Studio. (Deutschlandradio / Jonas Maron )

Thema der Prosa von Raymond Federman ist die in immer neuen Varianten erzählte eigene Geschichte: die Rettung des zwölfjährigen französischen Juden vor den Nazis.

Zu seinem Achtzigsten hat Federman "Bodyart" geschrieben: in 9 Schritten zoomt er auf sein Haar, die Nase, die Zehen oder den Nabel. Heraus kommt eine selbstironische, existentielle und vielstimmige Körperbiografie. Federman erfindet sich als Performer im Zusammenspiel mit den Musikern und der Übersetzerstimme wieder einmal neu.

Übersetzung aus dem Amerikanischen und Bearbeitung: Gaby Hartel
Regie: Götz Naleppa
Komposition: ART de Fakt
Mit: Raymond Federman, Martin Engler
Ton: Lutz Pahl

Produktion: DKultur 2008
Länge: 44‘56

Raymond Federman (1928-2009) lebte seit 1947 in den USA. Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Prix Italia für "My Body in 9 Parts" (DKultur 2009).


Hörspiel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur