Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt
 
 

Adventskalender - Bücher zum Verschenken / Archiv | Beitrag vom 13.12.2013

13. TürchenJoachim Meyerhoff: "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war"

Verschenkt von Susanne Burghardt

Der Schauspieler und Schriftsteller Joachim Meyerhoff (picture alliance / dpa / Carmen Jaspersen)
Der Schauspieler und Schriftsteller Joachim Meyerhoff (picture alliance / dpa / Carmen Jaspersen)

Im strömenden Regen warten vor einer Jugendpsychiatrie alle auf den Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein. Als dieser endlich auftaucht, geht der Spaß erst richtig los.

Ein Patient ruft "Hände hoch" und zielt mit einer Plastikpistole auf den Politiker. Dieser landet im Matsch und das Chaos nimmt seinen Lauf. Ein wunderbares Buch von Joachim Meyerhoff mit absurden, berührenden und herrlich komischen Momenten.                                                                                                                                                                          

Joachim Meyerhoff: "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war"
Verlag Kiepenheuer und Witsch, München 2013
352 Seiten, 19,95 Euro

Buchkritik

Christophe Léon: "Väterland"Ein Feind muss her
Buchcover "Väterland" (Verlag Mixtvision/picture alliance/dpa/Foto: Kay Nietfeld)

Gabrielle kommt aus Somalia und wächst behütet in Frankreich bei einem schwulen Pärchen auf. Christophe Léon hat mit "Väterland" einen Roman geschrieben, der in einer nahen Zukunft spielt, in der es der Regierung Frankreichs gefällt, Hatz auf Schwule und Lesben zu machen.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur